Hund und Katze gesund ernähren

Wie viel Fleisch braucht mein Tier und was macht überhaupt eine gesunde Tiernahrung aus? Wichtig zu wissen: Um gesund und lange zu leben, benötigen Hunde und Katzen alle lebenswichtigen Nährstoffe, nicht bestimmte Rohstoffe in ihrer Nahrung. Informieren Sie sich hier über wichtige Themen und finden Sie klare Antworten und Handlungsempfehlungen.

Anker

Wieso enthält Hunde- und Katzennahrung Weizen?

Weizen leistet als sehr gut verträglicher Energielieferant einen entscheidenden Beitrag zur gesunden Ernährung von Hunden und Katzen. Als nachwachsender Rohstoff ist er eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel weltweit. Welche Nährstoffe das Getreide neben Kohlenhydraten außerdem liefert, erfahren Sie hier. 

Weiterlesen

Das sagt der Experte

Weizen ist vor allem ein Energielieferant in Hunde- und Katzennahrung. Seine Backeigenschaften und die hohe Verdaulichkeit des Weizenglutens machen Trockennahrung schmackhaft und gut verträglich.

Experte
Dr. Claudia Rade

Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik

Vitamine
Mineralstoffe
Kohlenhydrate
Proteine
Fette

Die Zusammensetzung von Weizen

Der größte Teil des Weizenkorns besteht aus Stärke. Dieses Kohlenhydrat ist die Form, in der Pflanzen Energie speichern. Hunde und Katzen können diese Energie sehr gut nutzen, wenn die Stärke zuvor erhitzt wird  (z.B. durch Kochen). Außerdem stecken im Weizenkeim hochwertiges pflanzliches Öl und
Vitamin E.

Weiterlesen

Wie viel Fleisch braucht mein Tier?

Provokant gesagt: gar keins. Hunde und Katzen haben keinen Bedarf an Fleisch, sondern nur an ganz bestimmten Einzelbausteinen der Proteine, den essenziellen Aminosäuren. Fleisch ist hierfür ein hervorragender Lieferant, aber nicht der einzige. Wie sich tierische mit pflanzlichen Eiweißen in der Ernährung von Hunden und Katzen kombinieren lassen, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Das sagt der Experte

Entscheidend für die Gesundheit Ihres Tieres ist, dass die Nahrung alle lebenswichtigen Eiweißbausteine in ausreichender Menge und gut verträglicher Form enthält – egal ob aus pflanzlichen oder tierischen Proteinquellen.

Experte
Dr. Claudia Rade

Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik

Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Fleisch

10 der 20 natürlich vorkommenden Aminosäuren sind für Hunde und Katzen essentiell. Fleisch enthält sie alle, und zwar in  Mengen, mit denen sich der Bedarf unserer Haustiere sehr leicht decken lässt. Fleisch alleine macht aber noch keine ausgewogene Nahrung aus:  Die Kunst besteht in der geschickten Kombination aus tierischen und pflanzlichen Rohstoffen.

Weiterlesen

Wie viel Abwechslung im Napf ist sinnvoll?

Seien Sie unbesorgt: Hunde und Katzen können dauerhaft und ausschließlich mit ihrem Lieblingsfutter ernährt werden,  sofern es sich dabei um eine ausgewogene Alleinnahrung handelt und sich ihre Ernährungsbedürfnisse nicht ändern (z.B. durch das Alter oder eine Erkrankung, die eine spezielle Diät erfordert). Lesen Sie hier, warum eine gleichbleibende, ausgewogene Ernährung gut für Ihr Tier ist.

Weiterlesen

Das sagt der Experte

„Never change a running system.“- Dieser Satz kann getrost auf die Ernährung von Hunden und Katzen angewendet werden. Im Gegensatz zu typischen Allesfressern sind sie in ihrer Nahrungswahl eher eingleisig: ihre natürliche Nahrung ist nicht besonders abwechslungsreich und sie streben auch nicht danach. Das Beste für sie ist eine gleichbleibende, ausgewogene Nahrung, die sie gerne fressen.

Experte
Dr. Claudia Rade

Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik

Vitamine
Proteine
tierische Rohstoffe
ausgewogen
Kohlenhydrate
Nährstoffe
Vollwertig
pflanzliche Rohstoffe
Mineralstoffe

Eine Nahrung – alles drin?

Eine Nahrung, die die Bezeichnung „Alleinfutter“ trägt, enthält alle Nährstoffe die Ihr Tier braucht. Wenn Sie ausschließlich diese Nahrung füttern, garantiert der Hersteller, dass Ihr Tier bedarfsgerecht mit allem versorgt ist, was es seitens der Ernährung braucht.

Weiterlesen

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die gesunde Ernährung von Hund und Katze

Schicken Sie uns jetzt Ihre Fragen.
Das Royal Canin Team beantwortet diese gerne.

Experte
Ihre Fragen beantwortet:

Dr. Claudia Rade

Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik bei ROYAL CANIN

Haben Sie ebenfalls Fragen?
Unser Experten-Team berät Sie gerne.

Bitte geben Sie eine Frage ein
Vorname*Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Nachname*Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein
E-Mail*Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfelder
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Unser Expertenteam wird Ihre Frage schnellstmöglich beantworten.

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND KOSTENLOSE NÄHRSTOFFFIBEL HERUNTERLADEN




  • 80 Seiten Wissen über Nährstoffe für Hunde und Katzen in der Nährstofffibel
  • Alle Fakten zu gesunder Tiernahrung
  • Tipps & Tricks für jeden Tag
  • Alle Informationen für ein rundum gesundes Tier